Home
Marktgemeinde
• GEMEINDEAMT
• Zusammensetzung
   des Gemeinderates

• Formulare und
   Merkblätter

• Elektronisches
   Bürgerservice

• Möglichkeiten
   kostenloser
   Beratung

• Geographische und
   statistische Daten

• Historische
   Entwicklung

• Literatur
• Gemeinde-Chronik
Service
• Anreise
• Ortsplan
• Wichtige
   Rufnummern

• Nützliche Links
• Ärzte / Apotheke /
   Tierärzte

• Fahrpläne
• News-Archiv
• Gemeindespiegel-
   Archiv

• Fundamt
• Umweltkalender
• Gästebuch
Maria Straßengel
• Baugeschichte
• Mariengnadenbild
   und Wurzelkreuz
Wirtschaft
• Firmenverzeichnis
Freizeit u. Sport
• Ausflugsziele
• Vereine
• Radfahren
Statistik
derzeit
1 Besucher online
seit: 1. Jän. 2003
46634 Besucher
Impressum



Rückvergütung "Kühlschrankpickerl"!

Wie bereits im Gemeindespiegel Nr. 263 von Juli 2005 berichtet, bekommen Sie für alle „Kühlschrankentsorgungspickerl“, die Sie zwischen 18. Jänner 1993 und 12. August 2005 erworben und noch nicht eingelöst haben, Ihr Geld zurück.
Ab 13. August ist die Entsorgung der Kühlgeräte gratis und es gibt keine Kosten für eine Entsorgungsplakette für Kühlgeräte mehr!

Wie funktioniert’s?
Sie erhalten in den nächsten Tagen direkt vom Umweltforum Haushalt eine Informationsbroschüre und einen Antrag per Post. Sie können diesen natürlich auch direkt im Internet unter www.ufh.at herunterladen.
Den gut leserlich ausgefüllten Antrag müssen Sie an folgende Adresse senden:

UFH Umweltforum Haushalt,
Postfach 300, 1060 Wien.


Möglichkeit 1 – Kühlschrankpickerl ist lose vorhanden (befristet bis 31.3.2006)
Ausgefüllten Antrag und Plakette frankiert an das UFH senden.

Möglichkeit 2 – Kühlschrankpickerl klebt am funktionstüchtigen Kühlgerät (befristet bis 31.3.2006)
Ausgefüllten Antrag mit Angabe des 22stelligen Codes der Plakette (bzw. 16 Stellen bei PEG) sowie der Rechnungskopie frankiert ans UFH senden.
Achtung: Pickerl nicht ablösen, beschädigte Plaketten werden nicht anerkannt.

Möglichkeit 3 – „Kühlschrankpickerl“ bei Entsorgung des kaputten Kühlgerätes (auch nach 1.4.2006 möglich)
Ausgefüllten Antrag mit Angabe des 22stelligen Codes der Plakette (bzw. 16 Stellen bei PEG) nach Abgabe des Altgerätes beim Altstoffsammelzentrum oder beim Händler (hier nur bei gleichzeitigem Neukauf eines Kühlschrankes) und mit Bestätigung der Übernahme frankiert ans UFH senden.

Wenn Sie keine Rechnung mehr haben, bekommen Sie Ihre Rückvergütung nur, wenn Sie Ihr altes (defektes) Kühlgerät bei der kommunalen Sammelstelle bzw. beim Händler zusammen mit dem Pickerl abgeben und sich das Antragsformular dort bestätigen lassen.

Für alle offenen Fragen steht Ihnen das UFH-Infotelefon 0810-144 166 von Montag bis Freitag von 07:00 bis 20:00 Uhr zum Ortstarif zur Verfügung.
 
zur News-Übersicht
zum News-Archiv
Gemeindespiegel
Hier können Sie sich für die online-Ausgabe des GEMEINDESPIEGEL
an- bzw. abmelden.

anmelden
abmelden
Veranstaltungen
Veranstaltungen im
News
Apothekenbereitschaft
für heute
27. Feb. 2006
Donatus Apotheke
8101 Gratkorn
Brucker Straße 12
Tel.: 03124/222 36